TRAUMA - AMBULANZ Westholstein

Gemeinsam mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Regiokliniken bauen wir eine Trauma-Ambulanz auf, die derzeit aus Mitteln des Opferentschädigungsgesetztes (OEG) und z. B. mithilfe der unten aufgeführten Partner finanziert wird. Mit betroffenen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie mit deren Umfeld wird zunächst die Symptomentstehung geklärt. Sie werden stabilisiert und sie erhalten eine Anleitung zur Aktivierung ihrer (Selbst-)Heilungskräfte. Bei Bedarf
werden weitergehende therapeutische Hilfen zur Verfügung gestellt. Zudem führen wir Coachings und Fortbildungen für Fachkräfte durch. Mehr Informationen auf www.wendepunkt-ev.de

Wendepunkt e.V.

Auf einen Blick