Sucht- und Drogenberatung

In Beratungsgesprächen unterstützen wir die Ratsuchenden bei der Klärung ihrer Lebenssituation, der Formulierung ihrer Ziele und bei der Planung der nächsten Schritte. Manchmal handelt es sich dabei um Tipps oder Anregungen, die wir geben können, manchmal sind viele motivierende Gespräche nötig, bis jemand den Mut findet sich aktiv aus seiner Abhängigkeit zu lösen.

Dieses Angebot, das sowohl einmalige bzw. kurzfristige Beratungseinheiten als auch intensive, mehrmonatige Beratungsprozesse bedeuten kann, kann beinhalten:

  • eine umfassende, substanzspezifische Aufklärung
  • die Reflexion des aktuellen Konsumstatus und der aktuellen Lebenssituation
  • die Entwicklung von Perspektiven
  • die Unterstüzung in lebenspraktischen Fragestellungen
  • die Bearbeitung psychischer Krisensituationen, wie Drogen- und Verhaltensrückfälle
  • die Vermittlung in das Hilfesystem innerhalb und außerhalb der Drogenhilfe
  • die Begleitung der sozialen und beruflichen Wiedereingliederung

STZ- Sozialtherapeutisches Zentrum / Drogenberatungsstelle für Elmshorn und Umgebung

Auf einen Blick