Sozialtherapeutische Tagesstätte für psychisch erkrankte Erwachsene

Die Tagesstätte fördert montags bis freitags die Tagesstrukturierung für Menschen mit einer psychischen Erkrankungen, die in ihrer eigenen Wohnung allein oder mit Angehörigen leben.

Das Konzept orientiert sich an einem ganz normalen Alltag - gemeinsame Mahlzeiten, Beschäftigung, Bewegungsangebote, Ausflüge, ganzheitliches Gedächtnistraining. Alltägliche Arbeitsanforderungen im Bereich Werkstatt und Küche können schrittweise trainiert werden. Es finden Gruppengespräche zur Planung und Aufarbeitung des Tagesgeschehens statt, ebenso gibt es Einzelgespräche, die sich an der individuellen Situation der Besucher*innen orientieren.

Betreuungsziele sind : die (Wieder-)Erlangung von Selbständigkeit, die Förderung von Eigeninitiative, die Vermeidung von Rückzug und Vereinsamung, die psychische Stabilisierung und Rückfallvorbeugung sowie auch die Nachsorge nach Klinikaufenthalten.

Der Besuch der Tagesstätte wird über §§ 53,54 SGB XII beim Fachdienst Soziales beantragt, es erfolgt eine fach- oder amtsärztliche Untersuchung und eine Hilfeplanung. Auch Selbstzahlung ist möglich.

Konatkt und weitere Informationen :

Sozialtherapeutische Tagesstätte im Brückenhof Neue Straße 7 in Elmshorn

Ute Abelt, Telefon : 04121 7017703

E-Mail : tagesstätte@brueckeelmshorn.de

Brücke Elmshorn gGmbH, Geschäftsstelle

Auf einen Blick