Das Rauchfrei Programm

Das Rauchfrei Programm ist ein modernes Tabakentwöhnungsprogramm, das neueste wissenschaftliche Erkenntnisse beinhaltet. Der Kurs findet in der Gruppe (max. 12 Personen) statt und umfasst sieben Sitzungen à 90 Minuten sowie eine individuelle telefonische Betreuung. Er dauert fünf Wochen. Im ersten Abschnitt geht es zunächst um die intensive Vorbereitung des Rauchstopps, der nach der vierten Stunde erfolgt. Danach wird das neue, rauchfreie Verhalten stabilisiert und Rückfällen vorgebeugt. Die Teilnehmer/-innen hinterfragen ihr Rauchverhalten und ihre Motivation, die sie zum Rauchen veranlasst. Außerdem erarbeiten sie Alternativen und lernen, persönliche Risikosituationen zu erkennen.

Suchtberatung Pinneberg - Diakonisches Werk Hamburg-West/Südholstein

Auf einen Blick