Ambulante Betreuung der AWO für Menschen mit psychischen Erkrankungen

<p> Die ambulante Betreuung hat das Ziel, den Betreuten eine weitgehend selbstständige Lebensführung in der Gemeinde zu eröffnen und zu erhalten. Zielgruppe sind volljährige Menschen ab 21 Jahren mit psychischer Erkrankung und wesentlicher Behinderung, die vorübergehend, für längere Zeit oder auf Dauer Unterstützung in der selbständigen Lebensführung benötigen und die eine stationäre Hilfe nicht, noch nicht oder nicht mehr benötigen.</p>

Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein gGmbH

  • Ramskamp 70
  • 25337 Elmshorn
  • 0431-5114-0

Auf einen Blick