Väterpalaver Austausch für Väter (Diakonie)

Väter beteiligen sich immer mehr an der Erziehung ihrer Kinder. Sie haben oft nicht viele Möglichkeiten sich untereinander über ihre Kinder und ihre Rolle als Vater auszutauschen. In den  möglichen Treffpunkten Kindergarten, Schule und Hort sind immer noch hauptsächlich Mütter zu finden.

Das „Väterpalaver“ soll eine Möglichkeit für den Austausch unter Vätern bieten und zwar über Themen, die Familie, Erziehung und Partnerschaft betreffen. Väter leben in den unterschiedlichsten Familienkonstellationen: getrennt, alleinerziehend, als Stiefvater, in einer Patchwork-Familie, in Regenbogenfamilien und in der Vater-Mutter-Kinderfamilie. Diese Vielfalt bietet unterschiedliche Perspektiven, die einen Austausch zusätzlich bereichern können. Es sollen persönliche Erfahrungen, Fakten und Meinungen miteinander verbunden werden.

Termine sind zunächst für das erste Halbjahr 2017 geplant:

Donnerstags, 23.3. und 11.5.2017, jeweils 19:30 bis 21:30 Uhr. 

Thema am 11. Mai soll sein: Kindererziehung zwischen Forderung und freier Entfaltung.

Herr Seeba leitet das Väterpalaver. Er ist Systemischer Therapeut bei der Erziehungs- Familien- und Lebensberatung des Diakonischen Werkes Hamburg-West/Südholstein in Pinneberg. Er wird einen thematischen Impuls geben. Weitere Themen werden gemeinsam mit den Teilnehmern festgelegt.

Weitere Informationen über den Ort bitte bei der Anmeldung erfragen.

Anmeldung ist erwünscht unter Tel.: 04101 5055860 oder lebensberatung.pinneberg@diakonie-hhsh.de


Ansprechpartner

Jürgen Seeba
Telefon: 04101-5055860
E-Mail: juergen.seeba@diakonie-hhsh.de

Hier findet das Angebot statt

Familien- und Lebensberatung
Bahnhofstr. 29-31
25421 Pinneberg

Infos zum Träger
Anschrift:
Diakonisches Werk Hamburg-West/Südholstein
Bahnhofstr. 29-31
25421 Pinneberg
 
Tel.: 04101-5055860
Fax: 04101-50558619
E-Mail:
weitere Angebote des Trägers

Zurück