AWO Anti-Mobbing Angebot für Schulklassen

Die 5. und 6. Klassenstufen berichten zunehmend von "Mobbing" oder "Cyber Mobbing".

In dem Angebot für Schulklassen wird u.a. folgendes erarbeitet: Was ist Mobbing? Welche Folgen kann es haben? Wie kann es verhindert werden? In Rollenspielen werden mögliche Situationen nachgespielt und insbesondere die Empathiefähigkeit (=Einfühlungsvemögen) gefördert.


Ansprechpartner

Mirjam Bergfeld
Telefon: 04101 20 57 88
E-Mail: schwangerenberatung-pi@awo-sh.de

Hier findet das Angebot statt

AWO Schlewig-Holstein gGmbH Schulische Gewaltprävention
Theodor-Storm-Allee 62a
25436 Uetersen

Infos zum Träger
Anschrift:
Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein gGmbH
Sibeliusweg 4
24109 Kiel
 
Tel.: 0431-5114-0
weitere Angebote des Trägers

Zurück