Elternschaft auf Probe

In diesem einwöchigen „Elternpraktikum“ schlüpfen einige Jugendliche in die Rolle der Eltern und erfahren hautnah was es bedeutet, rund um die Uhr für ein Baby da zu sein. Der Umgang mit der Babysimulationspuppe macht den Jugendlichen den anstrengenden Alltag mit einem Säugling deutlicher. Sie machen eine realistische Erfahrung der Elternschaft mit ihren Aufgaben und Verantwortlichkeiten. In diesen Projekten werden Jugendliche angeregt, sich mit der eigenen Lebensplanung zu beschäftigen. Die Jugendlichen setzen sich auseinander- auch durch den Besuch von jeweils zuständigen Einrichtungen wie dem Sozialdienst katholischer Frauen und dem Arbeitsamt, Hebamme usw. - mit Themen wie finanzielle Grundsicherung, die Vereinbarkeit von Elternschaft und Berufstätigkeit oder die Situation von Alleinerziehenden. Beim Besuch einer Hebamme und einer Gynäkologin bekommen sie Informationen über die Verhütung, die Schwangerschaft, den Schwangerschaftsabbruch und die Geburt.

Das Projekt wird in Kooperation mit dem Frauentreff Elmshorn durchgeführt. Schulen oder Jugendeinrichtungen können sich an die Beratungsstelle wenden.

Ansprechpartner

Erdmute Eckhard - Roos
Telefon: 04121/24881
E-Mail: info@skf-elmshorn.de

Hier findet das Angebot statt

 
Feldstraße 24 A
25335 Elmshorn

Infos zum Träger
Anschrift:
Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Elmshorn
Feldstraße 24 A
25335 Elmshorn
 
weitere Angebote des Trägers

Zurück